nav-image-narrow

CrossAsia PDA

Um die Erwerbungen im Rahmen des FID noch enger mit den Bedürfnissen der Fachcommunity zu verschränken, bietet die CrossAsia Suche eine Reihe von Ressourcen mit japanischer, chinesischer, koreanischer, tibetischer, südost- und südasiatischer Literatur an, die über einen Link an das unten stehende Formular übergeben werden. Sie können natürlich auch Daten per Hand eintragen. Falls Sie nicht als Nutzer bei CrossAsia eingeloggt waren, und somit ihre Daten nicht bereits in das Formular automatisch übernommen wurden, tragen Sie sie bitte nach. Nutzer mit StaBi-Ausweis tragen bitte im Feld "Anmerkungen" ihre Nutzernummer ein oder bestellen über dieses Formular: Anschaffungsvorschlag.

Wir versuchen Ihre Bestellungen, soweit möglich, zeitnah zu bedienen und wir halten Sie über den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden. Die Titel sind nach Bearbeitung in Berlin (in den Sprachen Ost-, Südost- und Zentralasiens) oder Heidelberg (in den Sprachen Südasiens) für Sie über den Blauen Leihverkehr bzw. auf Ihrem StaBi-Konto vorgemerkt.

Ihre Daten


Ihre Bestellung

Weitere Informationen

CrossAsia Suche
Bestellformular
Erwerbungsprofil
Anschaffungsvorschlag

(westlich-sprachige Literatur):
Ost-, Südost-, Zentralasien
Südasien

Kontakt Ost-, Südost- und Zentralasien

Staatsbibliothek zu Berlin - PK
Ostasien-Abteilung
Tel.: +49 30 266-436001
E-Mail: x-asia(at)sbb.spk-berlin.de

Kontakt Südasien

Nicole Merkel-Hilf
Universität Heidelberg
Bibliothek des Südasien-Instituts
Tel.: +49 6221 54-8927
E-Mail: merkel(at)ub.uni-heidelberg.de